SWISS FILMS

Board of Trustees

Josefa Haas, Präsidentin

Josefa Haas, Präsidentin

Medien- und Filmexpertin, Zürich
Soziologin, Lizenziatsarbeit über Filmförderung in der Schweiz, Redaktorin (Tages-Anzeiger 1988 bis 1995, Cash 1995 bis 1998), Leiterin Unternehmenskommunikation SRG SSR (1998 bis 2005). Leiterin Medieninstitut des Verbandes Schweizer Medien, Zürich (2006 bis 2012). Verwaltungsrat Festival del film Locarno. Patronage Visions du Réel Nyon und Festival International de Films de Fribourg.

 
Matthias Brütsch

Matthias Brütsch

Filmwissenschaftler, Zürich
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich, Ko-Organisator der Kurzfilmtage Winterthur (1999 bis 2003), Präsident der Kommission «fiction» der Zürcher Filmstiftung (2005 bis 2008), Stiftungsrat Pro Helvetia (2005 bis 2011) und Mitglied der Eidgenössischen Filmkommission (2006 bis 2011). Stiftungsrat Stiftung Filmbulletin.

 
Christoph Daniel

Christoph Daniel

Geschäftsführer und Produzent DCM, Berlin & Zürich
Mitbegründer und Geschäftsführer von DCM in Berlin. Seit 2008 internationale (Ko)Produktionstätigkeit für Filme wie u.a. «Kon-Tiki» (2011), Dustin Hoffmans Regiedebüt «Quartett» (2011) oder die Verfilmung von Nick Hornby-Verfilmung «A Long Way Down» (2012), Trilogie «Bibi & Tina» (2013-15), «Mediterranea» (2015). Seit 2010 Verleihtätigkeit von DCM in Deutschland (u.a. «The Artist», «La grande bellezza», «Carol»; Schweizer Erfolgsfilme «Dürrenmatt» & «Schellen Ursli»). Seit 2013 Verleihtätigkeit auch in der Schweiz.

 
Urs Fitze

Urs Fitze

Bereichsleiter Fiktion SRF, Zürich.
Studium der Filmwissenschaften an der Sorbonne Nouvelle in Paris,
Redaktor und Regisseur für diverse Sendungen beim Schweizer Fernsehen SF (1991 bis 2005), SF Programmentwickler Kultur und Unterhaltung (2005 bis 2010), Leiter nationale Koproduktionen SRG SSR (2010 bis 2011).

 
Denis Rabaglia

Denis Rabaglia

Autor und Regisseur, Martigny
«Marcello, Marcello» (2008), «Pas de panique» (2006), «Azzurro» (2000), «Grossesse nerveuse» (1993). Stiftungsrat FOCAL. Präsident Valais Films. Verwaltungsrat der Schweizerischen Autorengesellschaft SSA.

 
Luc Schaedler

Luc Schaedler

Filmemacher und Produzent go between films, Zürich
Studium der Ethnologie und Filmwissenschaft an der Universität Zürich, Ph.D. in Ethnologie. Mitarbeit im Kino Xenix, Zürich (1986 bis 2002), Mitarbeit beim Aufbau des Kinderfilmklubs Zauberlaterne (1998 bis 2001), Mitgründer des ethnographischen Filmfestivals «regard bleu» am Völkerkundemuseum Zürich (2002), Leiter der Abteilung Visuelle Anthropologie am Völkerkundemuseum der Universität Zürich (2006 bis 2008). Vorstand ARF/FDS. Kommissionsmitglieb St. Galler Filmstiftung.

 
Tiziana Soudani

Tiziana Soudani

Gründerin und Produzentin Amka Films Productions, Savosa.
Produziert und koproduziert Spiel- und Dokumentarfilme für Kino und Fernsehen, darunter: «Waalo Fendo, là où la terre gèle» von Mohammed Soudani (Schweizer Filmpreis 1998), «Pane e tulipani» (2000) von Silvio Soldini, «An African Election» (2010) von Jarreth und Kevin Merz, «L’intervallo» (2011) von Leonardo di Costanzo, «Le meraviglie» (2014) von Alice Rohrwachter, «Sangue del mio sangue» (2015) von Marco Bellocchio. BAK Fachkommission Spielflim.

 
Elena Tatti

Elena Tatti

Produzentin Box Productions, Renens.
Philosophie- und Wirtschaftschaftsstudium in Fribourg und Lausanne. 2004 Gründung der Produktionsfirma Box Productions mit Thierry Spicher. Koproduktionen u.a.: «Home» (2008) von Ursula Meier, «Até ver a luz» (2013) von Basil Da Cunha, «Iranien» (2014) von Mehran Tamadon und «Arabian Nights» (2015) von Miguel Gomes. Mitglied IG unabhängige Schweizer Produzenten.

 
HC Vogel

HC Vogel

Produzent Plan B Film, Zürich
Gründer, Geschäftsführer und Mitinhaber von Plan B Film. Produzent von Spiel-, Kurz-, und Kunstfilmen sowie zahlreichen Auftrags- und Werbefilmen. U.a. «Nicht passiert» von Micha Lewinsky (2015), «Zu Zweit» (2010) von Barbara Kulcsar, «Strawberry» (2011) und «By the window» (2008) von Andro Wekua, «Las Pelotas» (2009) von Chris Niemeyer, «Homo Sapiens Sapiens» (2005) von Pipilotti Rist sowie Line Producer für «Pepperminta» (2009). Vorstand GARP.