SWISS FILMS

SWISS FILMS

Events & Programmes

SWISS FILMS ist Botschafterin für Schweizer Filme und stärkt mit Filmprogrammen und Events die Wahrnehmung der Schweizer Filmkultur im In- und Ausland.

Initiative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fokussieren auf die gezielte filmkulturelle Vermittlung von Filmprogrammen in den Nachbarländern, auf Kooperationen mit internationalen Festivals und auf Programmangebote in ausgewählten Ländern. Im Zentrum der Filmreihen stehen Filmklassiker ebenso wie aktuelle Schweizer Filme. Sie thematisieren historische und gegenwärtige Aspekte oder Persönlichkeiten des Schweizer Filmschaffens. Die Programme werden mit institutionellen Partnern vor Ort realisiert, teilweise in Zusammenarbeit mit Pro Helvetia. Ebenso unterstützt SWISS FILMS den kulturellen Austausch zwischen einheimischen und ausländischen Filmschaffenden.

Für die Verbreitung des Schweizer Filmschaffens im Ausland steht das laufend wachsende Filmkopien-Archiv zur Verfügung. Dieses umfasst rund 1'000 Filme aus den Jahren 1923 bis heute in untertitelten Fassungen.

Mit ausgewählten Events lenkt SWISS FILMS in der Schweiz die Aufmerksamkeit auf das einheimische Filmschaffen. SWISS FILMS lädt jeweils im Rahmen der Solothurner Filmtage und dem Festival del film Locarno renommierte internationale Filmjournalisten und Journalistinnen zur Diskussionsrunde «Rendez-vous du cinéma suisse» ein.  Als Veranstalterin der schweizweiten Kurzfilmnacht-Tour zeigt SWISS FIILMS jährlich eine Auswahl der besten nationalen und internationalen Kurzfilme in zahlreichen Kinos. SWISS FILMS wickelt im Auftrag des BAK das Anmeldeverfahren zum Schweizer Filmpreis ab.