SWISS FILMS

Photo Gallery

Zartbitter und süss: Schweizer Filme in Dänemark

23.10.2005

Dreizehn Schweizer Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme der letzten fünf Jahre sind eingeladen nach Dänemark, in das Land des «Filmwunders», wo sie vom 1. bis 21. Oktober 2005 in der Cinemathek in Kopenhagen und vom 17. bis 23. Oktober in Aarhus zu sehen sind. Zum feierlichen Auftakt am 1. Oktober waren Greg Zglinski mit Schauspielerin Gabriela Muskala («Tout un hiver sans feu»), Oliver Paulus («Wenn der Richtige kommt») und Laurent Nègre («Schenglet») präsent. Sie trafen mit Filmschaffenden Dänemarks zusammentreffen. Dieser Filmauftritt in Dänemark ist von der Schweizer Botschaft und SWISS FILMS initiert und zusammen mit der Cinémathèque des Dänischen Filminstituts realisiert.