SWISS FILMS

SWISS FILMS

Photo Gallery

Clermont-Ferrand 2005: Der Kurzfilm lebt

05.02.2005

Das 27. Festival international du court métrage Clermont-Ferrand (28. Januar bis 5. Februar 2005) hat in den internationalen Wettbewerben die beiden Animationsfilme «L'homme sans ombre» von Georges Schwizgebel und «Rush» von Claude Luyet gezeigt. In zahlreichen Spezialprogrammen sind drei weitere Schweizer Filme gezeigt worden. Am Sonntag, 30. Januar 2005 hat SWISS FILMS zusammen mit dem Schweizer Generalkonsulat in Lyon, dem Filmfestival Locarno (pardi di domani) und den Kurzfilmtagen Winterthur zum Apéro geladen, an welchem 250 Festivalgäste teilnahmen. Der Stand von SWISS FILMS am marché du film court war während einer Woche rege benützte Anlaufstelle für zahlreiche Festivaldelegierte, Filmeinkäufer und Filmschaffende.