SWISS FILMS

SWISS FILMS

Photo Gallery

Focus Switzerland in Shanghai

21.06.2009

Fünf Schweizer Filme sind am 12. Shanghai International Film Festival, welches vom 13. bis 21. Juni 2009 stattfindet und das wichtigste internationale Filmfestival in China ist, zu sehen. «Marcello Marcello» von Denis Rabaglia eröffnet den «Focus Switzerland» am 16. Juni.

Neben «Marcello Marcello» laufen die Spielfilme «Home» von Ursula Meier, «Reise der Hoffnung» von Xavier Koller (Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film 1991), «Tag am Meer» von Moritz Gerber und «Tandoori Love» von Oliver Paulus im Fokus Schweiz. Denis Rabaglia, Moritz Gerber, Oliver Paulus und Xavier Koller präsentieren ihre Filme persönlich. Xavier Koller ist ausserdem einer der sieben Köpfe der Jury des internationalen Wettbewerbs, die von Danny Boyle präsidiert wird.

Der Filmauftritt am Filmfestival in Shanghai ist von SWISS FILMS initiiert. Er ist Teil des Kulturprogramms «Swiss Chinese Cultural Explorations», mit welchem SWISS FILMS und Pro Helvetia ausgewählte Projekte der Zusammenarbeit und des Austauschs fördern. Das Shanghai International Film Festival zählt zu den zwölf Filmfestivals, die die internationale Vereinigung der Filmproduzentenverbände FIAPF als erstrangig anerkennt. Es wird in Fachkreisen als eine der wichtigsten Plattformen für den zukünftigen Vertrieb von Filmen nach China angesehen.