SWISS FILMS

Photo Gallery

Georges Schwizgebel und zwei Filme aus Cannes in La Rochelle

17.07.2013

Mit über 80'000 Besuchern beendet das 41. Festival international du film La Rochelle eine seiner erfolgreichsten Ausgaben. Georges Schwizgebel präsentiert seine Filme zusammen mit drei weiteren wichtigen Regisseurinnen und Regisseuren im Rahmen der Hommage an die Zeichenanimation.

Mit «L’escale» von Kaveh Bakhtiari und «Man kann nicht alles auf einmal tun, aber man kann alles auf einmal lassen» von Marie-Elsa Sgualdo, zeigt das Festival zwei Filme in der Sektion «Ici et Ailleurs», die im Mai in der Quinzaine des Réalisateurs in Cannes ihre Premiere feierten.

SWISS FILMS organisierte zusammen mit dem Festival ein Treffen für die Schweizer Filmschaffenden, die Festivaldirektion und weitere prominente Gäste.

Foto Copyright: Philippe Lebruman & Jean-Michel Sicot / Festival du Film de La Rochelle

News: Laufende Farbbilder von Schwizgebel und Filme aus Cannes in La Rochelle