SWISS FILMS

SWISS FILMS

Photo Gallery

«Vitus» am Shanghai International Film Festival

24.06.2007

An das 10. Shanghai International Film Festival, welches vom 16. bis 24. Juni 2007 stattfindet und die grösste chinesische Filmveranstaltung ist, sind vier Schweizer Filme in die Sektion Panorama eingeladen.

Der Schauspieler Urs Jucker präsentiert dem chinesischen Publikum «Vitus», welcher in China von der Vertriebsfirma Huayang ausgewertet wird, während Jan Gassmann als Ko-Autor den Dokumentarfilm «Chrigu» vertritt. «La mémoire des autres» von Pilar Anguita-MacKay «Mon frère se marie» von Jean-Stéphane Bron runden die Schweizer Präsenz am Festival in Shanghai ab. Das Shanghai International Film Festival zählt zu den zwölf Filmfestivals, die die internationale Vereinigung der Filmproduzentenverbände FIAPF als erstrangig anerkennt. Es wird in Fachkreisen als eine der wichtigsten Plattformen für den zukünftigen Vertrieb von Filmen nach China angesehen.