SWISS FILMS

Angry Monk – Reflections On Tibet

Angry Monk

Documentary, 97 min.

drucken

by Luc Schaedler

Switzerland, September 2005

Die Geschichte von Gendun Choephel (1903-51), einem rebellischen tibetischen Mönch, der als Heimatloser in die Fremde nach Indien zieht und als Fremder in die Heimat nach Tibet zurückkehrt. Gendun Choephel wird wegen seiner politischen Ansichten von der tibetischen Regierung verhaftet, des Aufstandes bezichtigt und ins Gefängnis geworfen. Er stirbt 1951 als gebrochener Mann. Der Film folgt den Spuren, die der rebellische Mönch in Tibet und Indien hinterlassen hat. In Gesprächen mit alten Zeitzeugen und jungen Tibetern entwickelt der Film ein spannendes Gegenbild zum mystifizierten Tibet.

www.angrymonkthefilm.ch

 

Open / CloseCredits

Directed by: Luc Schaedler
Written by: Luc Schaedler

World Premiere: September 2005
Original Version: English/Tibetan (english subtitles), colour, 35mm, 97 min.
ISAN

ISAN: 0000-0001-A23B-0000-M-0000-0000-8

Production: go between films GmbH, Schweizer Radio und Fernsehen
Producer: Luc Schaedler
Executive Producer: Luc Schaedler

Cinematography: Filip Zumbrunn
Editing: Kathrin Plüss, Martin Witz
Location Sound Mix: Luc Schaedler
Sound Editing: Roland Widmer
Sound Design: Roland Widmer
Music: Roland Widmer, Heinz Rohrer, Loten Namling
Art Direction: Christophe Besuchet

Open / CloseWorld Sales / World Rights

World Sales: WIDE

Open / CloseWorldwide Distribution

Distribution Switzerland: Xenix Filmdistribution GmbH
Distribution Austria: Polyfilm Verleih
Distribution Germany: Zorro Film GmbH
TV-Rights USA: Icarus Films
Distribution USA: Icarus Films

Back