SWISS FILMS

Cleveland Versus Wall Street

Cleveland Versus Wall Street

Documentary, 105 min.
Coproduction

Title F:Cleveland contre Wall Street
drucken

by Jean-Stéphane Bron

Switzerland / France, May 2010

Am 11. Januar 2008 klagen der von der Stadt Cleveland beauftragte Anwalt Josh Cohen und seine Kompagnons gegen die 21 Banken, die sie für die Zwangsversteigerung von Immobilien verantwortlich machen, die ihre Stadt ruiniert. Doch die Banken der Wall Street wehren sich mit allen Mitteln gegen einen Prozess. Der Film zeigt dieses Gerichtsverfahren – ein Verfahren, das hätte stattfinden müssen. Ein fiktiver Prozess, doch dessen Hintergrund, Protagonisten und Zeugenaussagen sind real. Denn alle haben ihre eigene Rolle: der Richter, die Anwälte, die Zeugen und sogar die Geschworenen, die das Urteil fällen müssen. Nach und nach, Zeuge um Zeuge, demontiert der Film das System der Subprimes, der riskanten Hypothekardarlehen, die die Weltwirtschaft in eine tiefe Krise gestürzt haben. Ein exemplarischer Prozess, eine allgemeingültige Fabel über den Kapitalismus.

www.clevelandcontrewallstreet.ch

 

Open / CloseCredits

Directed by: Jean-Stéphane Bron
Written by: Jean-Stéphane Bron

World Premiere: May 2010
Original Version: English (french/english subtitles), colour, 35mm, 105 min.

ISAN:

Production: SAGA Production Sàrl, Les Films Pelléas, RTS Radio Télévision Suisse, SRG SSR, ARTE G.E.I.E., Canal +

Cinematography: Séverine Barde, Julien Hirsch
Editing: Simon Jacquet
Location Sound Mix: Jean-Paul Mugel
Sound Editing: Benoît Hillebrand
Music: Christian Garcia-Gaucher

Open / CloseWorld Sales / World Rights

World Sales: Films Distribution

Open / CloseWorldwide Distribution

Distribution Switzerland: JMH Distributions SA
Distribution France: Les Films du Losange
Distribution Italy: Sacher Distribuzione
Distribution USA: NeoClassics Films Ltd.

Open / CloseAwards (a selection)

  • Lisboa, International Independent Film Festival Lisboa, Amnesty International Award 2011
  • Lisboa, International Independent Film Festival Lisboa, Public Award for Best Long Feature Film 2011
  • Luzern, Bundesamt für Kultur, Swiss Film Award «Quartz», Best Documentary Film 2011
  • Paris, Académie des Arts et Techniques du Cinéma, César du Meilleur Documentaire 2011 (Nomination)
  • Solothurn, Solothurner Filmtage, Prix de Soleure 2011
  • München, Filmfest München, Lobende Erwähnung der Jury "One Future Preis" 2010
  • Paris, Festival Paris Cinéma, Prix du public 2010

Open / CloseFestivals (a selection)

Back