SWISS FILMS

Bitter Flowers

Bitter Flowers

Fiction, 90 min.
Coproduction with foreign director

drucken

by Olivier Meys

Belgium / France / Switzerland, October 2017

Die Mittdreissigerin Lina will auf die wirtschaftliche Erfolgswelle ihrer Region aufspringen. Als sie von der Möglichkeit erfährt, in Paris zu arbeiten, scheint endlich auch die Aussicht auf eine bessere Zukunft für die Familie gekommen. Vor Ort aber entdeckt sie eine dunkle Realität. Weil sie ihre Schulden zurückzahlen muss, lässt sie sich in Lügen verstricken.

 

Open / CloseCredits

Directed by: Olivier Meys
Written by: Olivier Meys, Maarten Loix

World Premiere: October 2017
Original Version: Mandarin (english/french subtitles), colour, DCP, 90 min.
ISAN

ISAN: 0000-0004-78D4-0000-E-0000-0000-W

Production: Tarantula Belgique, Mille et Une Films, P.S. Productions Sàrl, RTS Radio Télévision Suisse
Producer: Joseph Rouschop, Valérie Bournonville, Gilles Padovani, Xavier Grin
Executive Producer: Joseph Rouschop

Cinematography: Benoît Dervaux
Editing: Erwin Ryckaert
Location Sound Mix: Marc Thill
Sound Editing: François Musy, Renaud Musy
Sound Design: François Musy, Renaud Musy
Rerecording Sound Mix: François Musy, Renaud Musy

Open / CloseCast

Qi Xi
as Lina 
Wang Xi
as Yumei 
Le Geng
as Xiadong 
Meihuizi Zeng
as Dandan 

Open / CloseWorld Sales / World Rights

World Rights: Tarantula Belgique

Back