SWISS FILMS

Il colore nascosto delle cose

Il colore nascosto delle cose

Fiction, 116 min.
Coproduction with Swiss director

Title E:Emma
drucken

by Silvio Soldini

Italy / Switzerland, September 2017

Emma hat mit 16 Jahren ihr Augenlicht verloren, aber nicht zugelassen, dass ihr Leben im Dunkeln tappt. Sie hat ihr Handicap im Bewusstsein akzeptiert, dass sie sich jeden Tag alleine durchkämpfen muss. Sie arbeitet als Osteopathin und bewegt sich unabhängig und fest entschlossen mit Hilfe ihres Stocks in der Stadt. Sie lebt seit kurzem von ihrem Mann getrennt und trifft so eines Tages auf Teo, ein brillanter Werbefachmann, der ganz auf seine Arbeit und das weibliche Geschlecht konzentriert ist. Und Emma gönnt sich eine kleine Ablenkung.

 

Open / CloseCredits

Directed by: Silvio Soldini
Written by: Doriana Leondeff, Davide Lantieri, Silvio Soldini

World Premiere: September 2017
Original Version: Italian (english subtitles), colour, DCP, 116 min.

ISAN:

Production: Lumière & Co., ventura film sa, RSI Radiotelevisione svizzera, RAI Cinema
Producer: Lionello Cerri, Elda Guidinetti, Andres Pfaeffli

Cinematography: Matteo Cocco
Editing: Giorgio Garini, Carlotta Cristiani
Location Sound Mix: Filippo Porcari
Sound Editing: Renaud Musy, François Musy
Music: Gian Luigi Carlone
Costumes: Silvia Nebiolo
Casting: Jorgelina Depetris

Open / CloseCast

Valeria Golino
 
Adriano Giannini
 
Arianna Scommegna
 
Laura Adriani
 
Anna Ferzetti
 
Andrea Pennacchi
 

Open / CloseWorld Sales / World Rights

World Sales: Celluloid Dreams

Open / CloseWorldwide Distribution

Distribution Switzerland: Filmcoopi Zürich AG
Distribution Italy: Videa SPA

Open / CloseAwards (a selection)

  • Zürich, Bundesamt für Kultur, Swiss Film Award, Best Fiction Film 2018 (Nomination)

Back