SWISS FILMS

Ondes de choc – Journal de ma tête

Ondes de choc – Journal de ma tête

Fiction, 70 min.

Title E:Shock Waves – Diary of my Mind
drucken

by Ursula Meier

Switzerland, January 2018

Einige Minuten bevor er kaltblütig seinen Vater und seine Mutter tötet, schickt der 18-jährige Benjamin Feller seiner Französischlehrerin per Post sein Tagebuch zu, in dem er den Doppelmord gesteht und erklärt. Seiner Entscheidung, diese Frau mit seiner Tat zu verbinden und sie so ungewollt mit in den Abgrund zu reissen, ging eine mehrmonatige pädagogische Beziehung voran, in der die Schüler zur Führung eines Tagebuchs ermuntert wurden.

 

Open / CloseCredits

Directed by: Ursula Meier
Written by: Antoine Jaccoud, Ursula Meier

World Premiere: January 2018
Original Version: French (german/english subtitles), colour, DCP, 70 min.
ISAN

ISAN: 0000-0004-6656-0000-C-0000-0000-1

Production: Bande à part Films, RTS Radio Télévision Suisse, SRG SSR, ARTE G.E.I.E.
Producer: Lionel Baier, Françoise Mayor, Agnieszka Ramu

Cinematography: Jeanne Lapoirie
Editing: Nelly Quettier
Location Sound Mix: Patrick Becker
Sound Editing: Etienne Curchod
Rerecording Sound Mix: Etienne Curchod

Open / CloseCast

Fanny Ardant
 
Kacey Mottet Klein
 
Jean-Philippe Ecoffey
 

Open / CloseWorld Sales / World Rights

World Rights: Bande à part Films

Back