SWISS FILMS

Dans la ville blanche

Dans la ville blanche

Fiction, 107 min.
Coproduction

drucken

by Alain Tanner

Switzerland / Portugal, 1983

Paul ist Seemann und arbeitet als Bordmechaniker im lärmenden Maschinenraum. In Lissabon legt sein Schiff an, und er geht an Land. Er entscheidet sich, einfach nicht zurück auf das Schiff zu gehen. Er durchstreift die Stadt und nimmt ihre Impressionen auf. Er schreibt seiner Frau Elisa Briefe und sendet ihr Super 8-Videobotschaften nachhause in die Schweiz. Dann beginnt er eine leidenschaftliche Affäre mit der Pensionsangestellten Rosa. Er schreibt seiner Frau weiter und verheimlicht ihr auch Rosa nicht, während er seiner Frau weiter seine Liebe versichert. Elisa kündigt nach weiteren rätselhaften Briefen schliesslich aus der fernen Schweiz Krieg an, während Paul in Lissabon die inzwischen verschwundene Rosa sucht.

 

Open / CloseCredits

Directed by: Alain Tanner
Written by: Alain Tanner

World Premiere: 1983
Original Version: French/German, colour, 35mm, 107 min.
ISAN

ISAN: 0000–0000–1DA0–0000–2–0000–0000–V

Production: Filmograph SA, Metro Films Lisbon

Cinematography: Acacio de Almeida
Editing: Laurent Uhler
Sound: Jean-Paul Mugel
Music: Jean-Luc Barbier

Open / CloseCast

Francisco Baião
 
José Carvalho
 
Bruno Ganz
 
Teresa Madruga
 
Julia Vonderlinn
 

Open / CloseWorld Sales / World Rights

World Rights: Alain Tanner

Back