SWISS FILMS

SWISS FILMS

News

«Summer Games», «Sennentuntschi» und «Corpo celeste» in Minnesota (USA)
«Summer Games» von Rolando Colla

«Summer Games», «Sennentuntschi» und «Corpo celeste» in Minnesota (USA)


Das Internationale Filmfestival in Minneapolis St. Paul (12. April bis 3. Mai 2012), welches das Publikum mit dem Motto «Love, Film» anzieht, zeigt im Wettbewerb den Spielfilm «Summer Games» in Anwesenheit des dreifachen «Quartz»-Preisträgers Rolando Colla. Im Late Night-Programm läuft der
Alpenthriller «Sennentuntschi» von Michael Steiner. Das Minneapolis St. Paul International Film Festival räumt dem Schweizer Filmschaffen seit Jahren einen festen Platz ein.

Die Einladung an dieses Festival im Norden der USA ist ein weiterer Schritt in der beachtlichen internationalen Karriere von «Summer Games» (Prod. Peacock Film, Zürich). Seit seiner Premiere an der Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica in Venedig lief er unter anderem an den internationalen Festivals von Toronto, Sao Paulo, Talinn, Busan, Hof, Saarbrücken und Palm Springs. In Deutschland, Österreich, Frankreich und Spanien kommt er ins Kino.

Auch «Sennentuntschi - Curse Of The Alps» befindet sich auf einer interessanten internationalen Reise von Kalkutta über Leeds in die USA. Er war bereits am Austin Fantastic Fest zu sehen, der grössten Veranstaltung für dieses Filmgenre in Nordamerika, ebenfalls in San Francisco und an weiteren Festivals und Universitäten in Los Angeles, Denver und San Diego.

Das Festival in Minneapolis St. Paul präsentiert ausserdem als «World Cinema» den von Amka Films koproduzierten Spielfilm «Corpo celeste» von Alice Rohrwacher. Seinem Start in Cannes folgten ebenfalls eine weltweite, vielbeachtete Festivalpräsenz und zwei Auszeichnungen in Gorizia und Göteborg. «Corpo celeste» läuft seit Anfang April in Deutschschweizer Kinos.

Zürich, 11. April 2012

 
 

More News