SWISS FILMS

SWISS FILMS

News

Schweizer Filme gewinnen in Duisburg, Denver und Sevilla
«Thorberg» von Dieter Fahrer

Schweizer Filme gewinnen in Duisburg, Denver und Sevilla


Der im Kino erfolgreiche Dokumentarfilm «Thorberg» von Dieter Fahrer erhielt in Duisburg seine erste internationale Auszeichnung. Ursula Meiers «Sister» setzt seine erfolgreiche Festivalkarriere mit drei weiteren Auszeichnungen in Denver und Sevilla fort.

Der Film «Thorberg» des Berner Filmemachers Dieter Fahrer gewann an der 36. Duisburger Filmwoche (5. bis 11. November 2012) den mit 6'000 Euro dotierten 3sat-Dokumentarfilmpreis für den besten deutschsprachigen Dokumentarfilm. Mit über 16'000 Kino-Eintritten ist «Thorberg» über Insassen der gleichnamigen Berner Strafanstalt in der Schweiz sehr erfolgreich.

«Sister» – international erfolgreichster Schweizer Film des Jahres
Seit seiner Uraufführung an der Berlinale und dem dort gewonnenen Silbernen Bären lief die schweizerisch-französische Koproduktion (Vega Film, Zürich) an 40 Festivals und ist bisher sechs Mal ausgezeichnet worden. Am vergangenen Wochenende erhielt «Sister» in Sevilla den Preis Eurimages als beste europäische Koproduktion im Wert von 15'000 Euro sowie Agnès Godard den Preis für die beste Kamera. Das 9. Sevilla Festival de Cine Europeo fand vom 2. bis 10. November in der andalusischen Provinzhauptstadt statt. Am 35. Starz Denver Film Festival in den USA (1. bis 11. November) erhielt Ursula Meiers zweiter Kinofilm zudem den von der internationalen Jury vergebenen Krzysztof Kieslowski Award als bester Spielfilm.



Zürich, 12. November 2012

 
 

More News