SWISS FILMS

SWISS FILMS

News

Zwei Schweizer Kurzfilme im Rennen um Studenten-Oscar
«Un mundo para Raúl» von Mauro Mueller

Zwei Schweizer Kurzfilme im Rennen um Studenten-Oscar


Zwei Schweizer Kurzfilme sind unter den Finalisten für einen Student Academy Award: «Parvaneh», der Abschlussfilm von Talkhon Hamzawi an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHDK), ist in der Kategorie bester ausländischer Film (foreign film) nominiert. «Un mundo para Raúl» von Mauro Mueller ist in der Kategorie «Narrative» unter den neun Nominierten.

Der 24-minütige Film «Parvaneh» der iranisch-schweizerischen ZHDK-Absolventin Talkhon Hamzawi ist zusammen mit acht anderen Filmen für den Student Academy Award in der Kategorie «foreign film» nominiert. Der Film erzählt die Geschichte einer jungen afghanischen Migrantin, die in der Schweiz in einem Durchgangszentrum lebt. Er hat im vergangenen November am Festival der Filmhochschulen in München den «Prix Interculturel» gewonnen.

Der kurze Spielfilm «Un mundo para Raúl» des Zürcher Filmemachers Mauro Mueller ist in der Kategorie «Narrative» nominiert. Das 15-minütige Werk, das in Europa und den USA bereits an verschiedenen Festivals lief und mehrere Preise gewann, ist einer von neun nominierten Kurzfilmen in der Kategorie «Narrative». Diese Kategorie ist ausschliesslich Produktionen aus US-Filmschulen vorbehalten. Der Film zeigt das Dilemma der sozialen Klassenunterschiede in Lateinamerika am Beispiel eines Missbrauchs. Der von Contrast Film Zürich koproduzierte Film ist Mauro Muellers Abschlussarbeit an der Columbia University in New York, wo er Filmregie und Drehbuch studierte.

Begehrte Trophäe
Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences, welche auch die «Oscars» verleiht, zeichnet mit dem «Studenten-Oscar» jährlich Werke von Filmstudenten aus. Bisher haben zwei Schweizer die begehrte Trophäe erhalten: Reto Caffi für «Auf der Strecke» 2009 in der Kategorie «Bester ausländischer Studentenfilm» und Michael Schaerer für «Warmth» 2001 in der Kategorie «Alternative Fiction». Die 40. Ausgabe der Preisverleihung findet am 8. Juni 2013 im Samuel Goldwyn Theater in Beverly Hills (USA) statt.

Zürich, 2. Mai 2013

 
 

More News