SWISS FILMS

SWISS FILMS

News

«My Life as a Zucchini» und zwei Schweizer Kurzfilme auf der Oscar-Shortlist

«My Life as a Zucchini» und zwei Schweizer Kurzfilme auf der Oscar-Shortlist


Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat bekannt gegeben , dass die offizielle Schweizer Eingabe «My Life as a Zucchini» («Ma vie de Courgette») für die Shortlist der 89. Academy Awards in der Kategorie Fremdsprachiger Kinofilm selektioniert wurde. Der Schweizer Animationsfilm von Claude Barras ist zugleich im Rennen um eine Nomination in der Kategorie bester langer Animationsfilm.

Aus den neun Filmen auf der Shortlist wählen die Mitglieder der Academy of Motion Picture Arts and Sciences fünf Nominationen. 85 Länder hatten einen Film in der Kategorie Fremdsprachiger Kinofilm eingegeben, in der Kategorie bester langer Animationsfilm wurden 27 Filme für eine Nomination eingereicht. Es ist das erste Mal, dass ein Schweizer Animationsfilm im Oscar-Rennen dabei ist.

Wie schon früher bekannt gegeben wurde, stehen zudem gleich zwei Schweizer Kurzfilme auf der Shortlist der zehn «Live Action Short Films»: «Bon Voyage» (Dschoint Ventschr Filmproduktion, Zürich) von Marc Raymond Wilkins und «La femme et le TGV» (arbel gmbh) von Timo von Gunten. Der Film «I Am Not Your Negro» von Raoul Peck, koproduziert von Close Up Films in Genf, ist einer von 15 Filmen auf der Shortlist der «Documentary Features».

«My Life as a Zucchini» wurde am 10. Dezember mit dem European Film Award als bester europäischer Animationsfilm ausgezeichnet und anfangs dieser Woche hat die schweizerisch-französische Koproduktion (Rita Productions, Genf) eine Nomination für die Golden Globes als «Best Motion Picture – Animated» erhalten. Die US-Premiere von «My Life as a Zucchini» findet anlässlich des Sundance Film Festivals (19.-29. Januar) statt, im Februar kommt der Film in die US-Kinos, im März startet er in Kanada. In Nordamerika wird «My Life as a Zucchini» von Verleih GKIDS verliehen, der auf internationale Animationsfilme spezialisiert ist. Die Stop-Motion-Animation ist der erfolgreichste Schweizer Animationsfilm und bereits jetzt einer der grössten Export-Hits des Schweizer Films.

Am 24. Januar 2017 werden die Oscar-Nominationen kommuniziert. Die Preisverleihung der 89. Academy Awards findet am 26. Februar 2017 in Hollywood statt.

www.oscars.org/news

SWISS FILMS, 15.12.2017


Mehr Infos siehe:

Golden Globe Nomination für «My Life as a Zucchini»

«My Life as a Zucchini» gewinnt den Europäischen Filmpreis 2016

Oscars 2017: Diese Schweizer Filme sind im Rennen

«Ma vie de Courgette» geht für die Schweiz ins Oscar-Rennen

 
 

More News