SWISS FILMS

SWISS FILMS

Archive

Suche in News

Anzahl gefundener Einträge: 1735

Prev | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 70 | Next
Schweizer Talente und Produktionen in Karlovy Vary

Schweizer Talente und Produktionen in Karlovy Vary

24.06.2016

Am 51. Karlovy Vary International Film Festival (KVIFF) in Tschechien sind dieses Jahr vier Schweizer Produktionen programmiert. Die junge Regisseurin Julia Furer nimmt mit ihrem Film «Julian» als eine von 10 europäischen Nachwuchstalenten am Programm FUTURE FRAMES teil.

 
Schweizer Animationsfilmschaffen in Annecy

Schweizer Animationsfilmschaffen in Annecy

07.06.2016

Sieben Schweizer Animationsfilme sind in den Wettbewerbssektionen des diesjährigen Internationalen Animationsfilmfestivals in Annecy (13. – 18. Juni 2016) zu sehen.

 
Neuerungen im Bereich Kurzfilm- und Nachwuchs-Förderung bei SWISS FILMS

Neuerungen im Bereich Kurzfilm- und Nachwuchs-Förderung bei SWISS FILMS

02.06.2016

 
Schweizer Animationsfilm «Ma vie de Courgette» feiert in Cannes 2016 Weltpremiere

Schweizer Animationsfilm «Ma vie de Courgette» feiert in Cannes 2016 Weltpremiere

19.04.2016

Die schweizerisch-französiche Koproduktion «Ma vie de Courgette» des Westschweizer Regisseurs Claude Barras ist selektioniert für die renommierte Sektion «Quinzaine des Réalisateurs» an den 69. Internationalen Filmfestspielen von Cannes. In der Sektion Cinéfondation läuft zudem der Schweizer Animationsfilm «Bei Wind und Wetter» von Remo Scherrer, ein Diplomfilm der Hochschule Luzern – Design & Kunst.

 
Die Schweiz ist Ehrengast am Festival Eurocine in Bogotá

Die Schweiz ist Ehrengast am Festival Eurocine in Bogotá

05.04.2016

Nach dem grossen Auftritt des Schweizer Films in Mexico im März, ist die Schweiz nun Ehrengast am Eurocine, dem Festival für den europäischem Film in Kolumbien (6.4. - 11.5.2016). Dem Regisseur Lionel Baier wird ein Showcase gewidmet.

 
«Köpek» & «Above And Below» als beste Schweizer Filme 2016 prämiert

«Köpek» & «Above And Below» als beste Schweizer Filme 2016 prämiert

18.03.2016

«Köpek», «Above And Below» und «La vanité» wurden am Schweizer Filmpreis 2016 in je zwei Kategorien ausgezeichnet. Die maximage-Produktionen «Köpek» und «Above And Below» wurden als bester Spielfilm und bester Dokumentarfilm geehrt.

 
Muestra de cine suizo: Schweizer Filme in Mexico City

Muestra de cine suizo: Schweizer Filme in Mexico City

09.03.2016

Sieben Filme, die soeben am Internationalen Filmfestival in Guadalajara (FICG) gezeigt wurden, sind nun auch vom 10. bis 17. März in der renommierten Cineteca Nacional in Mexiko City zu sehen.

 
Mexiko und die Schweiz unterzeichnen in Guadalajara Absichtserklärung betreffend Koproduktionen

Mexiko und die Schweiz unterzeichnen in Guadalajara Absichtserklärung betreffend Koproduktionen

05.03.2016

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten zum 70-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen Mexiko und der Schweiz unterzeichnen das mexikanische Filminstitut (IMCINE) und das Bundesamt für Kultur (BAK) eine Absichtserklärung betreffend Koproduktionen zwischen den beiden Ländern.

 
Schweizer Filmpreis 2016: Ehrenpreis geht an Renato Berta

Schweizer Filmpreis 2016: Ehrenpreis geht an Renato Berta

25.02.2016

Der Ehrenpreis des Schweizer Filmpreises 2016 geht an Renato Berta. Die Auszeichnung würdigt das Lebenswerk des Kameramanns, der den europäischen Autorenfilm der letzten Jahrzehnte nachhaltig geprägt hat.

 
Grosser Auftritt für den Schweizer Film in Mexiko

Grosser Auftritt für den Schweizer Film in Mexiko

18.02.2016

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen Schweiz-Mexiko ist die Schweiz vom 4. bis 13. März als Gastland an der 31. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals Guadalajara (FICG) eingeladen. Das Schweizer Filmschaffen ist mit einem umfangreichen, hochkarätigen Programm und einer Delegation von renommierten Schweizer Filmschaffenden vertreten.

 
Fünf Klassiker des Schweizer Films in Guadalajara

Fünf Klassiker des Schweizer Films in Guadalajara

03.02.2016

Die Reise in Mexiko geht weiter: Nach den erfolgreichen Vorführungen der Schweizer Filmklassiker in der Cineteca Nacional in Mexico City, wird eine kleine Auswahl daraus vom 6. bis 10. Februar im Cineforo von Guadalajara gezeigt.

 
Generation «Heimatland» an der Berlinale 2016

Generation «Heimatland» an der Berlinale 2016

02.02.2016

Junge Talente sorgen an der 66. Berlinale für einen starken Schweizer Auftritt. Mit Jan Gassmann und Tobias Nölle feiern gleich zwei «Heimatland»-Regisseure mit ihren neusten Filmen in der renommierten Sektion Panorama Weltpremiere.

 
18 Schweizer Kurzfilme in Clermont-Ferrand

18 Schweizer Kurzfilme in Clermont-Ferrand

01.02.2016

Am 38. Internationalen Kurzfilmfestival in Clermont-Ferrand (5. – 13. Februar 2016) laufen insgesamt 18 Schweizer Kurzfilme oder Koproduktionen, sechs davon in kompetitiven Sektionen.

 
«La vanité» für den Prix Lumières 2016 nominiert

«La vanité» für den Prix Lumières 2016 nominiert

20.01.2016

«La vanité» von Lionel Baier ist für den Prix Lumières in der Kategorie «Film Francophone» nominiert.

 
«Heidi» – Ein Schweizer Klassiker erobert die internationale Kinowelt

«Heidi» – Ein Schweizer Klassiker erobert die internationale Kinowelt

15.01.2016

Die schweizerisch-deutsche Koproduktion «Heidi» läuft derzeit erfolgreich in Deutschland, Österreich, Portugal und der Schweiz im Kino. Mit über 1.5 Millionen Eintritten nach nur fünf Wochen ist «Heidi» der erfolgreichste internationale Kinostart eines Schweizer Films gelungen.

 
SWISS FILMS Jahresrückblick: Schweizer Nachwuchs & hochkarätige Koproduktionen prägen das Filmjahr

SWISS FILMS Jahresrückblick: Schweizer Nachwuchs & hochkarätige Koproduktionen prägen das Filmjahr

28.12.2015

Vom Max Ophüls Preis für den erfolgreichen Erstlingsfilm «Chrieg» in Saarbrücken bis zu den European Film Awards für «Youth»: Die Promotionsagentur SWISS FILMS blickt zum 40. Jubiläum ihres Bestehens auf ein erfolgreiches Jahr zurück. International sorgten vor allem der Schweizer Nachwuchs sowie Koproduktionen für Aufsehen. Auch Schweizer Dokumentarfilme gelangten zu internationalem Ruhm. «Iraqi Odyssey» von Samir fand dank der Oscar-Kampagne und dem gleichzeitigen Kinostart in den USA grosse Beachtung.

 
Kacey Mottet Klein ist der Schweizer Shooting Star 2016

Kacey Mottet Klein ist der Schweizer Shooting Star 2016

15.12.2015

Das Westschweizer Ausnahmetalent wird die Schweiz als Shooting Star im Rahmen der 66. Berlinale 2016 (11.-21. Februar) vertreten. Mit dem Shooting Stars Award fördert der EFP jährlich die zehn talentiertesten Jungschauspieler Europas.

 
Juwelen des Schweizer Films in Mexikos Cineteca Nacional

Juwelen des Schweizer Films in Mexikos Cineteca Nacional

03.12.2015

Von «Höhenfeuer» bis «Home»: SWISS FILMS präsentiert in Zusammenarbeit mit der Cineteca Nacional in Mexico City und der Schweizer Botschaft in Mexiko, Klassiker des Schweizer Films. Diese werden in der renommierten Cinemathek vom 8. – 22. Dezember zu sehen sein.

 
«Sonita» goes Sundance

«Sonita» goes Sundance

03.12.2015

«Sonita» von Rokhsareh Ghaem Maghami, koproduziert von Aline Schmid, Intermezzo Films, wurde für den Internationalen Dokumentarfilm Wettbewerb des renommierten Sundance Film Festivals selektioniert, das vom 21.-31. Januar in Park City und Salt Lake City, Utah, stattfindet.

 
US-Kinostart für Schweizer Oscar-Beitrag «Iraqi Odyssey»

US-Kinostart für Schweizer Oscar-Beitrag «Iraqi Odyssey»

20.11.2015

«Iraqi Odyssey» von Samir (Dschoint Ventschr Filmproduktion AG, Zürich), der als Schweizer Kandidat im Rennen um einen Academy Award in der Kategorie fremdsprachiger Film steht, kommt im November in die US-Kinos. Die Oscar-Kampagne läuft derzeit auf Hochtouren.

 
Sieben Schweizer Filmemacherinnen in Israel

Sieben Schweizer Filmemacherinnen in Israel

17.11.2015

Schweizer Frauenpower in Israel: Beyond Heidi: The New Wave of Swiss Women Filmmakers heisst das Filmprogramm, das von SWISS FILMS in Zusammenarbeit mit der Schweizer Botschaft in Tel Aviv kuratiert wurde und in Israel vom 23. bis 29. November 2015 zu sehen ist.

 
Zahlreiche Schweizer Dokumentarfilme an bedeutenden internationalen Festivals

Zahlreiche Schweizer Dokumentarfilme an bedeutenden internationalen Festivals

20.10.2015

Im Herbst finden gleich vier bedeutende internationale Dokumentarfilmfestivals statt. Das Schweizer Dokumentarfilmschaffen ist gut vertreten an den Festivals in Leipzig, Duisburg, Kopenhagen und Amsterdam.

 
Elena Tatti neu im Stiftungsrat von SWISS FILMS

Elena Tatti neu im Stiftungsrat von SWISS FILMS

13.10.2015

Die Westschweizer Filmproduzentin Elena Tatti nimmt ab Oktober 2015 Einsitz im Stiftungsrat von SWISS FILMS.

 
Rafael Bolliger und Peter Volkart am Sapporo Short Fest

Rafael Bolliger und Peter Volkart am Sapporo Short Fest

08.10.2015

 
Vielfältige Westschweizer Präsenz am FIFF Namur

Vielfältige Westschweizer Präsenz am FIFF Namur

02.10.2015

Acht Schweizer Produktionen sind am 30. Festival International du Film Francophone FIFF in Namur (2. bis 9. Oktober 2015) zu sehen.

 
Prev | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 70 | Next