SWISS FILMS

Archive

Luna Wedler ist Shooting Star 2018
Luna Wedler, Foto: Mathias Bothor

Luna Wedler ist Shooting Star 2018


Die Schweizer Schauspielerin Luna Wedler wird als Shooting Star an der Berlinale 2018 ausgezeichnet. Mit den European Shooting Stars präsentiert die European Film Promotion EFP jährlich die zehn talentiertesten Jungschauspieler Europas.

Luna Wedler wurde 1999 als Tochter einer Schweizer Mutter und eines deutschen Vaters in der Schweiz geboren. Sie hat ein Diplom in zeitgenössischem Tanz und studiert zurzeit an der European Film Actor School in Zürich. Mit 14 Jahren wurde sie für den Film AMATEUR TEENS gecastet. Das Coming-of-Age-Drama gewann den Publikumspreis des Zurich Film Festival, den Zürcher Filmpreis und war für den Schweizer Filmpreis 2016 nominiert.

Mit BLUE MY MIND in San Sebastian
Ihre erste Hauptrolle erhielt Luna Wedler in BLUE MY MIND, dem Spielfilmdebüt von Lisa Brühlmann. Sie spielt darin die 15-jährige Mia, deren gesamte bisherige Existenz mit der Verwandlung ihres Körpers in Frage gestellt wird.

Der von der tellfilm GmbH produzierte Film premierte am diesjährigen Filmfestival von San Sebastian 2017 und gewann am Zurich Film Festival drei Preise. Im Januar 2018 läuft BLUE MY MIND im Wettbewerb des Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken.

2018 wird Luna Wedler in verschiedenen Rollen zu sehen sein: Im deutschen Spielfilm DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT (Regie: Aron Lehmann, Produktion & Verleih: Tobis Film), einer modernen Variante der Cyrano de Bergerac-Story, spielt sie erneut eine Hauptrolle. Ausserdem ist Luna Wedler Teil des Casts der europäischen TV-Krimiserie DAS TEAM (Regie: Kasper Gaardsøe, Produktion: Network Movie) und des Spielfilms DER LÄUFER von Hannes Baumgartner (Produktion: Contrast Film).

Der jüngste Shooting Star
Die Schweizerin Luna Wedler ist die jüngste Teilnehmerin der insgesamt zehn europäischen Shootings Stars. Die 5-köpfige Jury zeigte sich von ihrer schauspielerischen Leistung begeistert: «Mit einer furchtlosen Darstellung tritt Luna Wedler als spontane und mutige Schauspielerin in BLUE MY MIND ins Rampenlicht. Sie hat eine atemberaubende, intensive Leinwandpräsenz, mit der sie uns von ihrer natürlichen Begabung für starke Emotionen überzeugt.» (aus der Stellungnahme der Jury).

Während der 68. Berlinale haben die jungen Talente die Gelegenheit, sich dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren, Casting-Agenturen kennenzulernen und an Networking-Events teilzunehmen.

Europäische Filmpromotion & Talentbörse
Die European Film Promotion (EFP) ist ein Zusammenschluss von 37 europäischen Promotions- und Marketing-Organisationen zur Stärkung des europäischen Films. Der Shooting Stars Event ist eine Initiative der EFP zur Förderung der talentiertesten Jungschauspieler Europas und eine wichtige Talentbörse für Schauspielerinnen und Schauspieler. Für viele frühere Shooting Stars, wie etwa die Schweizer Joel Basman, Max Hubacher, Carla Juri oder Sven Schelker, die deutschen Schauspieler Daniel Brühl und Jella Haase, die Schwedin Alicia Vikander oder die Engländerinnen Carey Mulligan und Maisie Williams, war der Event ein Karrieresprungbrett. 2016 hatte Kacey Mottet Klein (SISTER, KEEPER) die Schweiz als Shooting Star in Berlin vertreten.

EFP Shooting Stars

SWISS Shooting Stars

SWISS FILMS, 19.Dezember 2017

 

 
 

Back