SWISS FILMS

Archive

Suche in News

Anzahl gefundener Einträge: 1781

Prev | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 72 | Next
Bristol Encounters: Retro Ursula Meier und zehn Schweizer Kurzfilme im Wettbewerb

Bristol Encounters: Retro Ursula Meier und zehn Schweizer Kurzfilme im Wettbewerb

10.09.2015

Das Encounters Short Film & Animation Festival in Bristol (15. – 20. September 2015) zeigt eine Retrospektive der Schweizer Regisseurin Ursula Meier mit drei ihrer frühen Kurzfilme sowie ihrem langen Spielfilm «Sister». Meiers Kurzfilm «Tišina Mujo» ist als einer von zehn Schweizer Filmen im internationalen Wettbewerb programmiert.

 
Nicolas Steiner im Fokus am Milano Film Festival

Nicolas Steiner im Fokus am Milano Film Festival

04.09.2015

Das Milano Film Festival (10. – 20. September 2015) widmet dem Schweizer Filmemacher Nicolas Steiner einen Fokus.

 
Sieben Schweizer Koproduktionen in Venedig und Toronto

Sieben Schweizer Koproduktionen in Venedig und Toronto

01.09.2015

Sieben Schweizer Koproduktionen sind im September an den A-Filmfestivals in Venedig und Toronto zu sehen. Zwei Filme mit Schweizer Beteiligung sind an der 72. Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica (2.-12.09) in Venedig programmiert, fünf Koproduktionen wurden für das 40. Toronto International Film Festival TIFF (10.-20.09) selektioniert.

 
Schweizer Animationsfilme am 13. Internationalen Festival für Animationsfilm Fantoche

Schweizer Animationsfilme am 13. Internationalen Festival für Animationsfilm Fantoche

28.08.2015

Insgesamt 21 kurze Animationsfilme aus der Schweiz sind dieses Jahr am Fantoche in Baden zu sehen.

 
«Iraqi Odyssey» geht für die Schweiz ins Oscar Rennen

«Iraqi Odyssey» geht für die Schweiz ins Oscar Rennen

27.08.2015

Die Schweiz schickt «Iraqi Odyssey» von Samir (Dschoint Ventschr Filmproduktion AG, Zürich) ins Rennen um eine Oscar-Nomination an den 88. Academy Awards in der Kategorie «Bester fremdsprachiger Kinofilm».

 
Locarno 2015: «Le barrage» und «Keeper» gehören zu den Gewinnern

Locarno 2015: «Le barrage» und «Keeper» gehören zu den Gewinnern

15.08.2015

«Le barrage» erhält am 68. Festival del Film Locarno den Preis für den besten Schweizer Kurzfilm und ist somit für eine Oscar-Nomination in der Kategorie Live Action Short Film im Rennen. Unabhängige Jurys prämieren zudem «Keeper» und «Heimatland».

 
«Heimatland» im internationalen Wettbewerb von Locarno – eine Schweiz im Ausnahmezustand

«Heimatland» im internationalen Wettbewerb von Locarno – eine Schweiz im Ausnahmezustand

15.07.2015

Im internationalen Wettbewerb des 68. Festival del film Locarno (5. – 15. August 2015) feiert der von Contrast Film produzierte, mit zehn jungen Schweizer RegisseurInnen realisierte Film «Heimatland» seine Weltpremiere.

 
Neue Schweizer Filmgeneration in Karlovy Vary

Neue Schweizer Filmgeneration in Karlovy Vary

23.06.2015

Zahlreiche Schweizer Talente nehmen am 50. Karlovy Vary International Film Festival (KVIFF) in Tschechien teil, insgesamt sind zehn Schweizer Produktionen programmiert. Die prominente Schweizer Beteiligung an der Jubiläumsausgabe dieses A-Festivals ist nicht nur erfreulich gross, sondern auch erfrischend jung.

 
«ThuleTuvalu» ist für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominiert

«ThuleTuvalu» ist für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominiert

15.06.2015

 
Acht Schweizer Animationsfilme in Annecy

Acht Schweizer Animationsfilme in Annecy

14.06.2015

Acht Schweizer Kurzfilme sind für das Internationale Animationsfilmfestival in Annecy selektioniert. Zudem geben Regisseur Claude Barras und Produzent Max Karli (Rita Productions) im Forum Work in Progress Einblick in «Ma vie de courgette».

 
Schweizer Parlament stärkt Kultur

Schweizer Parlament stärkt Kultur

02.06.2015

 
«Dark Star – HR Gigers Welt»: grosser Kinostart in Nordamerika

«Dark Star – HR Gigers Welt»: grosser Kinostart in Nordamerika

12.05.2015

Ein Jahr nach HR Gigers Tod kommt «Dark Star – HR Gigers Welt» in den USA und Kanada ins Kino. Belinda Sallins Dokumentarfilm ist eine Reminiszenz an den international verehrten und kontroversen Künstler, Oscar-Preisträger und Schöpfer der Alien-Figur. Der Film startet am 15. Mai 2015 in New York, Los Angeles und San Francisco und kommt danach in über 35 nordamerikanischen Städten in die Kinos – ein bemerkenswerter Erfolg für einen Schweizer Dokumentarfilm.

 
Sechs Schweizer Koproduktionen in Cannes

Sechs Schweizer Koproduktionen in Cannes

07.05.2015

Die Schweiz ist mit sechs Koproduktionen an den Haupt- und Nebensektionen der 68. Filmfestspiele von Cannes vertreten. 2015 sind zudem auffallend viele Schweizer Produzentinnen mit ihren Werken in Cannes präsent.

 
Joel Basman ist für den Deutschen Filmpreis nominiert

Joel Basman ist für den Deutschen Filmpreis nominiert

06.05.2015

 
18 Schweizer Produktionen am DOK.fest München

18 Schweizer Produktionen am DOK.fest München

06.05.2015

Am Donnerstag, 7. Mai 2015, beginnt das 30. DOK.fest München. Zur Jubiläumsausgabe des Internationalen Dokumentarfilmfestivals sind 18 Schweizer (Ko)produktionen programmiert.

 
Drei Schweizer Koproduktionen in Cannes. «Youth» im Internationalen Wettbewerb

Drei Schweizer Koproduktionen in Cannes. «Youth» im Internationalen Wettbewerb

16.04.2015

 
Peter Mettler Werkschau in Madrid und im Web

Peter Mettler Werkschau in Madrid und im Web

13.04.2015

Im Rahmen der 4. Ausgabe des 3XDOC und in Zusammenarbeit mit DOCMA (Asociacion de Ciné Documental) zeigt SWISS FILMS in der Filmoteca Madrid eine Peter Mettler Werkschau.

 
Schweizer Dokumentarfilme erobern das BAFICI

Schweizer Dokumentarfilme erobern das BAFICI

13.04.2015

Das 17. Buenos Aires Festival Internacional de Cine Independiente BAFICI (15. bis 25. April 2015) widmet dem Schweizer Dokumentarfilm in verschiedenen Sektionen eine prominente Plattform.

 
Oberhausen: Sechs Schweizer Filme im Wettbewerb

Oberhausen: Sechs Schweizer Filme im Wettbewerb

18.03.2015

Gleich sechs Schweizer Kurzfilme laufen in Wettbewerbssektionen an den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen - am ältesten Kurzfilmfestival der Welt, das gleichzeitig zu den international bedeutendsten zählt.

 
Schweizer Filmpreis 2015: «Der Kreis» und «Electroboy» sind die Hauptgewinner

Schweizer Filmpreis 2015: «Der Kreis» und «Electroboy» sind die Hauptgewinner

13.03.2015

«Der Kreis» von Stefan Haupt wurde am Schweizer Filmpreis 2015 als Bester Spielfilm ausgezeichnet und erhält insgesamt vier Quartz-Trophäen. Zu den Gewinnern zählt auch der zweifach prämierte Dokumentarfilm «Electroboy» von Marcel Gisler.

 
SWISS FILMS in Lateinamerika

SWISS FILMS in Lateinamerika

27.02.2015

Gleich sechs Schweizer Filme sind im Programm der 30. Ausgabe des Festival Internacional de Cine en Guadalajara zu sehen.

 
«Northmen – A Viking Saga» in über 50 Länder verkauft

«Northmen – A Viking Saga» in über 50 Länder verkauft

25.02.2015

«Northmen – A Viking Saga» von Claudio Fäh wurde in über 50 Länder verkauft.

 
«Der Kreis» an Netflix verkauft

«Der Kreis» an Netflix verkauft

24.02.2015

Der Schweizer Erfolgsfilm «Der Kreis» konnte an den US-Streaming-Dienst Netflix in Nordamerika verkauft werden.

 
65. Berlinale: Vielversprechende Schweizer Filme und Schauspieler

65. Berlinale: Vielversprechende Schweizer Filme und Schauspieler

04.02.2015

Im Programm der 65. Berlinale sind mehrere Schweizer Produktionen vertreten. Mit «Dora oder Die sexuellen Neurosen unserer Eltern» von Stina Werenfels und «Iraqi Odyssey» von Samir sind gleich zwei Filme der Zürcher Produktionsfirma Dschoint Ventschr für die Sektion Panorama selektioniert.

 
Oscar-Nomination für den ZHdK-Abschlussfilm «Parvaneh»

Oscar-Nomination für den ZHdK-Abschlussfilm «Parvaneh»

26.01.2015

Der Schweizer Kurzfilm «Parvaneh» von Talkhon Hamzavi ist einer der fünf Nominierten in der Kategorie Best Live Action Short Film an den 87. Academy Awards.

 
Prev | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 72 | Next